Logo Kanton St.Gallen

10. Stärkung der digitalen Kompetenzen der Verwaltung

Verwendung digitaler Arbeitsmittel im Kanton St.Gallen

Stärkung der digitalen Kompetenzen der Verwaltung

Die Regierung stärkt die digitalen Kompetenzen der Führungskräfte und Mitarbeitenden der Verwaltung durch die Entwicklung eines Kompetenzmodells sowie die Konzeption und Durchführung gezielter Weiterbildungsangebote.

Digitale Transformation der Staatsverwaltung

Digitale_Bibliothek
Digitale Bibliothek (© Tobias Siebrecht)

Die Regierung schloss im Jahr 2020 die beiden Vorprojekte «Digitalisierung» und «New Work» ab. Aus den beiden Projekten ergeben sich wichtige Erkenntnisse für die «Transformation der Staatsverwaltung».

Informationen zu den beiden Vorprojekten finden Sie hier.

Digitale und barrierefreie Informationsangebote

Die Staatsverwaltung baute im Jahr 2020 ihr Angebot an digitalen und barrierefreien Informationsmöglichkeiten aus. So streamte sie die Medienorientierungen der Regierung live ins Internet und auf Facebook. Damit konnte sich die Bevölkerung aus erster Hand informieren und ihre Fragen direkt an die Mitglieder der Regierung richten. Dank der simultanen Übersetzung in Gebärdensprache war es zudem erstmals auch Hörbehinderten möglich, die Medienorientierungen der Regierung mitzuverfolgen.

Viele Departemente nutzten ausserdem vermehrt die Gelegenheit, ihre Anspruchsgruppen über die Kantonswebseite mit aktuellen Informationen zu versorgen.

Mitarbeiter der Staatskanzlei im Medienzentrum im Pfalzkeller
Mitarbeiter der Staatskanzlei im Medienzentrum im Pfalzkeller (© Kanton St.Gallen)

Weitere Strategien des Schwerpunktziels «Digitalen Wandel gestalten»